Angepasste Ohrstöpsel eignen sich sehr gut für Mitarbeiter, die strukturell in Lärm arbeiten. Sie müssen einen Gehörschutz wie Otoplastiken oder Kapselgehörschutz tragen. Die Praxis zeigt jedoch, dass viele Mitarbeiter diese Varianten als nicht angenehm empfinden. Otoplastiken hingegen werden sehr gern getragen, weil man sie kaum spürt.

Unsere Otoplastiken bestehen aus zwei Standardteilen:

1. Die Dämpfung von Silikon oder Acryl.

Wir bieten unsere Otoplastiken in zwei Varianten an: Silikon oder Acryl.  

Acrylat ist ein robustes, glasähnliches Material. In unserem Drucker wird es in flüssiger Form gegossen und anschließend ausgehärtet. Obwohl diese Art der Otoplastiken verhärtet sind, spürt der Träger sie aufgrund der maßgeschneiderten Passform nicht. Wir empfehlen unseren Kunden diese Variante aufgrund ihrer Qualität und Langlebigkeit.



 

Silikon ist ein weiches, flexibles Material. Einige Mitarbeiter bevorzugen dies, weil es sich weich anfühlt. Nachteilig ist jedoch, dass sie empfindlicher sind, das kann zur Folge haben, dass sie eine kürzere Lebensdauer haben.

2. Filterung, die die Lautstärke reguliert

Otoplastiken dürfen nicht zu 100% dämpfen. Ihre Mitarbeiter sollen deren Umgebung weiterhin wahrnehmen können. Dafür nutzen wir in unseren Otoplastiken einen Schallkanal. Der darin befindliche Filter reguliert die Lautstärke. 

Ronell bietet sechs verschiedene Filter an. Angepasst an die Arbeitsbedingungen wird der geeignete Filter ausgewählt. Mit unseren idealen und angepassten Otoplastiken erreichen wir ein durchschnittliches Geräuschvolumen von +/- 80 Dezibel pro Tag.



Detaillierte Dämpfung:

<
 
Filter SNR H M L
Industry Grey   21/20 21/19 19/17 15/15
Industry Red  25/22 24/21 24/20 23/20
Industry Purple  27/23 27/22 25/21 23/21
Ambient Black 9 11 5 3
Shooting Beige 15 19 12 7
Music White 20 19 19 18


- EN 352-2:2002
- (EU)2016/425
 

Zubehör

Zusätzlich können Sie die Otoplastik mit zusätzlichem Zubehör ergänzen:

 
Detektionskugel
An einigen Arbeitsplätzen sind Detektionskugeln obligatorisch. Beispielsweise gilt die HACCP-Richtlinie für die Lebensmittelindustrie. Diese Kugel stellt sicher, dass die Otoplastik erkannt werden kann, wenn sie in die Produktionslinie gefallen ist.
 
Schlafschutz
Otoplastiken sind auch ideal, wenn Sie ruhig schlafen möchten. Sie sollten jedoch nicht eingeklemmt werden, wenn Sie auf einem Ohr liegen. Deshalb bieten wir einen Schlafschutz an, die tiefer im Ohr liegt.
Farbig
Einige Arbeitsplätze erfordern farbige Otoplastiken. Zum Beispiel in der Lebensmittelindustrie, in denen die HACCP-Richtlinie gilt.
 
Kommunikation am Arbeitsplatz 
Für die notwendige Wahrnehmung der Kommunikation am Arbeitsplatz bieten wir die Audio-Lösung an. Die Umgebungsgeräusche werden durch unsere Otoplastiken gefiltert, jedoch der Ton ungefiltert wiedergegeben. 

 Die sensationelle  Innovation für dieses Problem ist unser Aftershokz-Zubehör. Diese nutzen die Weiterleitung des Schalls mithilfe von Vibrationen  im Kieferknochen.

 Kommunikation


 

Gebrauchsanweisung


artikelen geselecteerd

^